Publizistentreffen 2017

Crowdfunding und alternative Medien

>>> mehr

12. Jahrgang

Volos produzieren Radiomagazine

>>> mehr

Datenjournalismus

EJS-Projekt zu Obdachlosigkeit in Berlin

>>> mehr

J-Cup 2017

EJS holt dritten Platz

>>> mehr

12. Jahrgang

Volos an der EJS

>>> mehr
News vom 27. November 2017

Die Hörfunkschule Frankfurt und die Evangelische Journalistenschule haben den Radiopreis „Hinhörer 2017“ vergeben. Der Preis für nichtkommerzielle Beiträge erhält Davide Di Dio aus Frankfurt am Main. Er hat einen besonderen Ort besucht: Im Dialogmuseum in Frankfurt können sehende Menschen erleben, wie es ist, blind zu sein. Der "Hinhörer" für Bewerber, die bereits im Profi-Radio arbeiten, geht an Florian Joswig aus Dortmund. Auf dem Weihnachtsmarkt seiner Heimatstadt war er als Reporter bei einer Schweigeminute dabei, die wegen des Terroranschlags am Breitscheidplatz in Berlin abgehalten wurde. 

News vom 2. November 2017
Zwei Seminarteilnehmerinnen im Unterricht

Für Volontärinnen und Volontäre aus Print-Redaktionen, Agenturen und Pressestellen bietet die Evangelische Journalistenschule einen vierwöchigen Kompaktkurs an. Er vermittelt solides Handwerk und crossmediale Grundlagen. Für den Kompaktkurs können wir die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragen. Zum Anmeldeformular 

  • Volontärkurs I: 26. Februar bis 23. März 2018
  • Volontärkurs II 4. bis 29. Juni 2018
  • Volontärkurs III 3. bis 28. September 2018
  • Volontärkurs IV: 5. bis 30. November 2018
News vom 10. September 2017

Das Projekt "Amal, Berlin!" der Evangelischen Journalistenschule zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017. "Amal, Berlin!" zeige, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Flüchtlingsintegration entstehen können, hieß es in der Begründung. Die Initiative "Deutschland – Land der Ideen" und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewer gemeinsam aus. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Online-Plattform unter rund 1000 eingereichten Bewerbungen aus. Zur Pressemitteilung.