"Hinhörer 2017"

Radiopreis für junge Journalisten

>>> mehr

Datenjournalismus

EJS-Projekt zu Obdachlosigkeit in Berlin

>>> mehr

J-Cup 2017

EJS holt dritten Platz

>>> mehr

12. Jahrgang

Neue Volos an der EJS

>>> mehr

"Amal, Berlin!"

Das Nachrichtenportal für Geflüchtete

>>> mehr
News vom 18. Juli 2017

Das Projekt "Amal, Berlin!" der Evangelischen Journalistenschule zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017. "Amal, Berlin!" zeige, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Flüchtlingsintegration entstehen können, hieß es in der Begründung. Die Initiative "Deutschland – Land der Ideen" und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewer gemeinsam aus. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Online-Plattform unter rund 1000 eingereichten Bewerbungen aus. Zur Pressemitteilung.

News vom 20. Juni 2017
Zwei Seminarteilnehmerinnen im Unterricht

Für Volontärinnen und Volontäre aus Print-Redaktionen, Agenturen und Pressestellen bietet die Evangelische Journalistenschule einen vierwöchigen Kompaktkurs an. Er vermittelt solides Handwerk und crossmediale Grundlagen. Für den Kompaktkurs können wir die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragen. Für die Kurse sind noch Restplätze vorhanden.
Die Termine:
Volokurs III: 4. September – 29. September 2017
Volokurs IV: 06. November – 1. Dezember 2017
Zum Anmeldeformular 

News vom 21. Mai 2017
Peter Berger

Wie textet man für Facebook, Twitter, Instagram und Co.? In diesem sehr praxisorientierten Kurs werden die Unterschiede herausgearbeitet und sofort geübt. Das Seminar findet statt vom 7. bis  8. Dezember 2017 unter der Leitung des Social-Media-Experten Peter Berger. In einem weiteren Berger-Seminar vom 11. und 12. Dezember 2017 geht es um Live-Video-Tools der sozialen Netzwerke Facebook und Snapchat. Beide Seminare können einzeln oder kombiniert gebucht werden.
Zum Anmeldeformular