Marcus Lindemann

  • geschäftsführender Autor der TV-Produktionsfirma autorenwerk
  • Beiträge für TV-Magazine: "WISO", "Frontal 21", "Fakt", "zdf.umwelt", "planet-e", "ZDF spezial", "Mittagsmagazin"
  • Dokumentarfilme: Der Film "Solo für Bubendorfer. Eine Karriere zwischen Berg und Business" (45 Minuten, arte/ZDF 2002, zusammen mit Stefan Albrecht) wurde beim Internationalen Berg- und Abenteuerfilmfestival mit der Goldenen Kamera Alpin ausgezeichnet
  • 1997 bis 2000: zunächst Researcher, dann Redakteur und Reporter beim ZDF, Mainz
  • Studium Politik- und Wirtschaftswissenschaften, Siegen, Berlin und Colchester (UK)
  • mit 17 Jahren Lokalreporter bei der Rheinpfalz, später freier Mitarbeiter bei Tempo und Autor für Deutschlandradio
  • http://www.autorenwerk.de
Marcus LindemannFoto: privat