Über Wunder, Wildfremde und Wahrheiten