Volontariat an der EJS

Bewerben Sie sich jetzt!

>>> mehr

Hörfunk-Projekt mit Hessischem Rundfunk

Wem gehört Jerusalem?

>>> mehr

Fußball-Meisterschaft der Journalistenschulen

Wer holt den Titel?

>>> mehr

Datenjournalismus

EJS-Projekt zu Obdachlosigkeit in Berlin

>>> mehr

Hörfunk-Lehrredaktion

Volos als Hörfunker unterwegs

>>> mehr
News vom 18. Mai 2018

Zweier-Teams aus 15 Volontär*innen der Evangelischen Journalistenschule (EJS) und ebenso vielen jungen Fotograf*innen des Lette-Vereins haben sich auf Spurensuche begeben. Ergebnis: Einsichten 17 - Das Reportage Magazin der EJS. Titel: "Grenzen". Das Heft wurde von der Planung bis zur Schlussredaktion von den Volontär*innen des 12. Jahrgangs der EJS im Rahmen ihrer Print-Ausbildung gestaltet. Als Dozenten standen unseren Volontären zur Seite: Henning Sußebach und Dr. Stefan Willeke von DIE ZEIT, Christian Personn  sowie als Art-Direktorin: Merle Rose. Hier können Sie das Magazin als PDF runterladen. Viel Spaß beim Lesen!

 

News vom 24. April 2018
Zwei Seminarteilnehmerinnen im Unterricht

Für Volontär*innen aus Print-Redaktionen, Agenturen und Pressestellen bietet die Evangelische Journalistenschule einen vierwöchigen Kompaktkurs an. Er vermittelt solides Handwerk und crossmediale Grundlagen. Für den Kompaktkurs können wir die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragen. Zum Anmeldeformular 

  • Volontärkurs III: 3. bis 28. September 2018
  • Volontärkurs IV: 5. bis 30. November 2018
News vom 26. Januar 2018

Das Projekt "Amal, Berlin!" der Evangelischen Journalistenschule zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017. Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewerb gemeinsam aus. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte unter rund 1000 eingereichten Bewerbungen "Amal, Berlin!" aus. Auf der Nachrichtenplattform berichten geflüchtete Journalist*innen auf Arabisch sowie Farsi über über das, was in Berlin und in Deutschland stattfindet - über Politik, Kultur und Gesellschaft.  Zur Pressemitteilung.