12. Jahrgang beendet Volontariat

Gratulation an unsere 16 Volontärinnen und Volontäre, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben! 

Rund 130 Gäste haben am 21. November 2018 feierlich den 12. Jahrgang der Evangelischen Journalistenschule (EJS) in Berlin verabschiedet. Zu Ehren der 16 Absolventinnen und Absolventen hielt die Synodenpräses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer eine Festansprache. Zudem gab es Grußworte von Jörg Bollmann, Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik sowie Arnd Brummer, Publizistischer Vorstand der Evangelischen Journalistenschule (EJS).
 
Die Abschluss-Zeugnisse wurden traditionell von den Mentorinnen und Mentoren überreicht, die "ihre" Volontärin oder "ihren" Volontär mit jeweils sehr persönlichen Reden verabschiedeten. Anschließend wurde im Foyer der EJS gegessen, getrunken und selbstverständlich ordentlich gefeiert.
 
Die EJS wünscht allen Absolventen und Absolventinnen einen guten Start ins Berufsleben!
 
Fotos: Mathias Marx