Martina Hinz

  • freie Autorin, Redakteurin und Dozentin in Berlin (seit 1997)
  • schreibt vor allem Reports, Reportagen und Porträts für Zeitschriften, z.B. BrigitteWoman, Dummy, mare, PM, PsychologieHeute sowie für Stiftungen und Verbände 
  • Autorin eines Lehrgangs zum Thema „Komplexität kommunizieren“
  • Mitarbeit in einem Uniprojekt zum Thema Verständlichkeit
  • Schreibtrainerin (u.a. besser Texten) in der Journalistenaus- und weiterbildung sowie in Unternehmen (seit 2000)
  • Nominierung für den Medienpreis der Kindernothilfe
  • Redakteurin bei „ahoi!“, Kindermagazin des mare-Verlages
  • Kulturredakteurin beim Zeitschriftenexperiment „Tango“ (G+J)
  • Kolumnistin Berliner Zeitung (Kultur & Klatsch)
  • Volontariat im Berliner Verlag (noch G+J)
  • Studium der Germanistik, Psychologie und Philosophie in Heidelberg und Berlin
  • Mitglied im Berliner Journalistenbüro Schön & Gut (seit 1997)
  • hinz@schoenundgut.net / www.schoenundgut.net