DozentenErfahrene Journalistinnen und Journalisten aus der Praxis

An der EJS unterrichten erfahrene Journalistinnen und Journalisten aus ganz Deutschland. Viele arbeiten als Redakteure oder freie Autoren für renommierte Medien. Unserer Dozenten haben zudem meist langjährige Praxis als Journalismus-Trainer.

Sabine Rückert
  • stellvertretende Leiterin des Ressorts "Dossier" bei der Wochenzeitung Die Zeit
  • ab 2000: Gerichts- und Kriminalreporterin bei der Zeit
  • Auszeichnungen/Preise: „Beste Reportage“ beim Deutschen Reporterpreis 2009 und beim Henri-Nannen-Preis 2008, Egon-Erwin-Kisch-Preis (2002), Emma-Journalistinnenpreis (2000) u.a.
  • Bücher: "Unrecht im Namen des Volkes. Ein Justizirrtum und seine Folgen" (Hamburg 2007), "Tote haben keine Lobby. Die Dunkelziffer der vertuschten Morde" (Hamburg 2000)
  • 1992 bis 2000: Redakteurin im "Dossier" der Zeit
  • 1991/92: Nachrichtenredakteurin der taz, Berlin
  • Volontariat an der Axel-Springer-Journalistenschule, Hamburg/Berlin, Arbeit für die Bild-Zeitung
  • Studium der Zeitungswissenschaften und der Theologie
  • geboren 1961 in München

 

Kai Schaechtele
  • Autor, Journalist, Moderator und Gründer von Frey+Schächtele
  • freier Textchef (AD, 2007 bis 2008 und Vanity Fair, 2008 bis 2009) und Autor für Magazine wie brand eins, Neon und GQ
  • stellvertretender Chefredakteur Player (2005 bis 2006)
  • Redakteur GQ (2003 bis 2004)
  • Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule
  • aktuelle Buchveröffentlichung: "Ich lenke, also bin ich. Bekenntnisse eines überzeugten Radfahrers“ (Juni 2012, Heyne)
  • Blog "wintermaerchen2010.com", nominiert für den Grimme Online Award 2011
  • geboren 1974
  • http://www.freyundschaechtele.com

 

Birgit Schönberger
  • freie Moderatorin und Feature-Autorin für rbb, hr, SWR und WDR
  • Magazin-Autorin für Psychologie heute, stern Gesund Leben und Brigitte Woman
  • Schwerpunkt: Psychologie und Alltag
  • zertifizierter NLP-Coach für kreative Freiberufler
  • 1989: Volontariat beim SFB
  • Studium Romanistik und Politikwissenschaften
  • geboren 1963
  • http://www.birgit-schoenberger.de
Horst Willi Schors
  • freier Journalist in Berlin
  • zuvor: rund 25 Jahre lang Politikchef des Kölner-Stadtanzeigers
  • Leiter des Berliner Hauptstadtbüros vom Kölner-Stadtanzeiger
  • davor Brüsseler Korrespondent, Politik-, Wirtschafts- und Lokalredakteur für den Kölner Stadtanzeiger
  • berichtete aus Brüssel und Berlin auch für die Mitteldeutsche Zeitung, Halle
  • Studium Politik, Germanistik, Soziologie, Konstanz und Philadelphia /USA
  • Ausbildung zum Buchhändler, Düsseldorf
  • geboren 1951
     
Birgitta Schülke
  • Reporterin/Redakteurin bei DW (Deutsche Welle)
  • VJ-Reportagen, Live-Berichterstattung und Dokumentationen
  • Senderedakteurin DW News
  • Themenschwerpunkte: Arabische Welt, Krisengebiete, Psychologie
  • Volontärsausbildung und VJ-Training für SWR, ZDF, DW, EJS
  • Trainer-Ausbilderin und Projektmanagerin für die DW-Akademie (Arabische Welt/Asien)
  • Volontariat beim Rias Berlin
  • Studium: Politik, Theaterwissenschaft und Germanistik
  • 1966 geboren in Halle/Saale
  • Seit 2014: Moderatorin beim Kulturradio vom rbb
  • 2013-2014: Volontariat an der Evangelischen Journalistenschule 
  • Studium: Neuere deutsche Literatur, Linguistik, Musikwissenschaft, Zusatzstudium Deutsch als Fremdsprache, Freie Universität (FU), Berlin
  • geb. 1983 in Stuttgart

Seiten