Charlotte Wiedemann

  • seit 30 Jahren politische Journalistin
  • freie Autorin für Die Zeit (u.a.), Essays für Le Monde Diplomatique, diverse Buchveröffentlichungen (Schwerpunkt islamische Lebenswelten)
  • Recherchereisen in etliche Länder Asien und Afrikas
  • Lehrbeauftragte an Universitäten
  • 1999 bis 2003: Wohnsitz in Malaysia: Reportagen aus ganz Südostasien für deutsche und Schweizer Medien
  • 1979 bis 1999: politische Korrespondentin und Reporterin in Bonn, Hamburg und Berlin (taz, stern, Die Woche)
  • Lokalredakteurin beim Buxtehuder Tageblatt
  • Ausbildung an der Hamburger Journalistenschule (heute G+J Henri-Nannen-Schule)
  • Studium der Sozialpädagogik, Soziologie und Politologie, Universität Göttingen
  • geboren 1954
Charlotte WiedemannFoto: privat