StipendienFinanzierungsmöglichkeiten

Die Ausbildung an der Evangelischen Journalistenschule ist kostenlos, sie wird finanziert und gefördert von der Evangelischen Kirche in Deutschland. Zur Sicherung des Lebensunterhalts vermittelt die EJS Kontakte zu Stiftungen.

Die Evangelische Journalistenschule unterstützt die Volontärinnen und Volontäre bei der Stipendienbeantragung durch Herstellung von Kontakten und Empfehlung bei der jeweiligen Institution. In den vergangenen Jahren konnte die EJS eine große Anzahl von Stipendien vermitteln. Die Entscheidung über die Vergabe bleibt jedoch der Stiftung oder Organisation vorbehalten. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Stipendien für Journalistenschülerinnen und- schüler:

  • FAZIT-STiftung
  • Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung
  • Karl-Gerold-Stiftung
  • Dr. Alexander u. Rita Besser-Stiftung
  • Kooperationspartner der EJS (auf Anfrage)