WeiterbildungKursangebote der EJS

Die EJS bietet Seminare und Workshops für Redakteurinnen und Redakteure, freie Journalistinnen und Journalisten sowie externe Volontärinnen und Volontäre. Zudem führen wir Medientrainings für Führungskräfte und Inhouse-Seminare durch. 

Ein Klassiker sind unsere vierwöchigen Kompaktkurse für Volontärinnen und Volontäre aus Redaktionen, Agenturen und Pressestellen: In den Volontärkursen werden die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen trainiert: Nachricht, Bericht, Interview, Reportage, Kommentar, Glosse und Kritik. Zudem werden Strategien und Techniken der investigativen Recherche eingeübt und die neuesten Entwicklungen im Online-Journalismus vermittelt.
 
Der Grundkurs Print vermittelt grundlegendes Handwerkszeug. Abiturientinnen und Abiturienten, Berufseinsteiger und Studierende können hier ihre journalistischen Fähigkeiten erproben.
 
In unserem Seminar Social Media geht es um Live-Videos auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. In dem Workshop werden verschiedene Tools ausprobiert und Best-Practice-Beispiele analysiert.
 
Unter anderem mit der Frage wie Lokaljournalistinnen und -journalisten an nutzwertige Geschichten kommen, beschäftigt sich das Seminar Nutzwertjournalismus.
 
Zudem bietet die EJS auf Anfrage auch ein Medientraining an, bei dem Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen oder anderen Organisationen lernen, Ihre Botschaft überzeugend und authentisch vor Kamera und Mikrofon darzustellen.
 
Ebenso auf Anfrage können Sie an der EJS lernen, wie man professionelle Videos mit einem Smartphone dreht - und zwar in unserem Seminar Mobile Reporting.
 
Unsere Seminarräume liegen zentral in der Hauptstadt am Bahnhof Zoo, für Interviewtrainings sowie TV- und Hörfunkaufnahmen nutzen wir unser eigenes Studio im Haus. Während der Kurse stellen wir Laptops und Tageszeitungen.