VolontärkurseTermine und Buchung

Hier können Sie sich für das vierwöchige Kompakttraining verbindlich anmelden.

Volontärkurse 2019

  • Volontärkurs I : 25.02. bis 22.03.2019
  • Volontärkurs II : 06.05. bis 31.05.2019 (ausgebucht)
  • Volontärkurs III: 16.09. bis 11.10.2019
  • Volontärkurs IV: 18.11. bis 13.12.2019

 
In den Volontärkursen werden die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen trainiert:
Nachricht, Bericht, Interview, Reportage, Kommentar, Glosse und Kritik.

Die Übungstexte der Teilnehmenden werden von unseren Dozentinnen und Dozenten gründlich ausgewertet und in Arbeitsgruppen diskutiert. Für das Interviewtraining laden wir Gäste aus Gesellschaft, Politik und Kultur ein. Alle Interviews werden per Video aufgezeichnet und sorgfältig analysiert.

Die Teilnehmenden üben Strategien und Techniken der investigativen Recherche - von der Planung über das gezielte Fragen bis hin zum Umgang mit Informantinnen und Informanten. Dabei lernt die Gruppe auch, unterschiedliche Informationsquellen zu bewerten.
 
Nicht wegzudenken sind die neuesten Entwicklungen im Online-Journalismus: Neben einer Einführung in Techniken der Online-Recherche lernen die Teilnehmenden Social-Media-Strategien und Online-Formate kennen und ergründen deren Potenziale für die journalistische Arbeit. Die crossmedialen Formate werden auch praktisch erprobt.
 
Die Teilnehmenden üben den Umgang mit der Kamera und produzieren kurze Vodcasts.
 
Darüber hinaus beinhaltet der Kurs eine Einführung in die Grundlagen des Presserechts und der Medienethik.
 
Teil des Kompaktkurses ist der Besuch des Deutschen Bundestags, der Bundespressekonferenz, des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung und einer Theatervorstellung.
 
Die Seminarräume der EJS liegen zentral am Bahnhof Zoo mitten in Berlin. Für Interviewtrainings und TV- und Hörfunkaufnahmen nutzen wir unser Studio im Haus. Während des Kurses stellen wir Laptops und Tageszeitungen.
 
Dozentinnen und Dozenten der Volontärkurse, u.a.:
Frank Brendel, freier Journalist
Barbara Behrendt, freie Kulturjournalistin
Dr. Carola Dorner, freie Journalistin
Martina Hinz, freie Journalistin
Gerhard Jörder, freier Journalist, Theaterkritiker, fester Autor DIE ZEIT
Dr. Yvonne Kleinke, Fachanwältin für Urheberrecht und Medienrecht
Beate Krol, freie Journalistin
Andreas Kurz, FTD, Journalist, Jurist
Marcus Lindemann, Autorenwerk
Andreas Lorenz, ehem. DER SPIEGEL-Korrespondent
Andreas Maisch, freier Journalist, Journalismus-Trainer
Mathias Marx, Fotograf
Horst Willi Schors, freier Journalist
 
Dauer: 4 Wochen
Plätze: 10 – 16 Teilnehmende
Kosten: 1.600 Euro inkl. Seminarbewirtung, Seminarunterlagen und ausgewählte Tages- und Wochenzeitungen

Für unsere Kompaktkurse können wir die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragen.
Es besteht die Möglichkeit, die Kursgebühr mit einem Bildungsscheck zu bezahlen.