Volontariat an der EJS

Bewerben Sie sich jetzt!

>>> mehr

Alumni-Treffen

Zwölf EJS-Jahrgänge auf Schwanenwerder

>>> mehr

Hörfunk-Projekt mit Hessischem Rundfunk

Wem gehört Jerusalem?

>>> mehr

Datenjournalismus

EJS-Projekt zu Obdachlosigkeit in Berlin

>>> mehr

Hörfunk-Lehrredaktion

Volos als Hörfunker unterwegs

>>> mehr
News vom 24. August 2018

Die Evangelische Journalistenschule in Berlin bildet Journalist*innen für die Arbeitsbereiche Print (Zeitung und Magazin), Hörfunk, Fernsehen und Online aus. Die crossmediale Ausbildung des 13. Jahrgangs beginnt im Februar 2019, dauert 22 Monate und ist einem Volontariat gleichzusetzen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. September 2018.
 
Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsvoraussetzungen und dem Zulassungsverfahren finden Sie hier. Wie das Volontariat genau abläuft, können Sie zudem hier nachlesen

News vom 15. August 2018

Noch bis zum 30. September können sich Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 24 Jahren für den "Hinhörer 2018" bewerben. Der Radiopreis wird gemeinsam von der Evangelischen Journalistenschule und der Evangelischen Hörfunkschule Frankfurt ausgelobt.
 
Die Bewerber reichen eigene Beiträge ein, die sie zuvor für ein Schulradio, für ein Onlineradio, für ein Bürgermedium oder einen Radiosender produziert haben. Weitere Informationen finden Sie hier. 

News vom 24. Juli 2018
Zwei Seminarteilnehmerinnen im Unterricht

Für Volontär*innen aus Print-Redaktionen, Agenturen und Pressestellen bietet die Evangelische Journalistenschule einen vierwöchigen Kompaktkurs an. Er vermittelt solides Handwerk und crossmediale Grundlagen. Für den Kompaktkurs können wir die Anerkennung als 

  • Volontärkurs IV: 5. bis 30. November 2018